3 Geschichten zum Lieblingsgenre

Bücher, Allgemein, Genre, Roman, Über mich
Lieblingsgenre: Romantische Liebesgeschichten

Ort der verlorenen Dinge Kennt einer von euch den alten Wuppertaler Hauptbahnhof? Und was hat das mit meinem Lieblingsgenre zu tun? Für diejenigen, die dieses schmierige Schmankerl deutscher Architektur verpasst haben: es war einer der Orte, an denen man sich als Frau abwechselnd um die eigene Tugend, die körperliche Gesundheit und die die eigene Hygiene […]

Weiterlesen

Der Probedruck ist da!!!

Allgemein, Als das Schneeglöckchen fliegen lernte, Bücher, Cover, Gefühle, Geschichte, Release, Roman, Werk
Der Probedruck von "Als das Schneeglöckchen fliegen lernte"

Im Augenblick ist alles für mich schrecklich aufregend! Seit Jahren stand auf meinen jährlichen Vorsätzen, dass ich endlich meinen Debütroman als Taschenbuch und als E-Book veröffentlichen möchte. Obwohl das Manuskript seit Sommer 2017 fertig in meiner Schublade liegt, habe ich es nie gewagt. Die Veröffentlichung im Verlag schloss sich aus bestimmten Gründen aus, der Dschungel […]

Weiterlesen

„Das Herz des Menschen ist […] wie das Meer…“

Allgemein, Als das Schneeglöckchen fliegen lernte, Bücher, Gefühle, Geschichte, Roman, Über mich, Werk

„Das Herz des Menschen ist sehr ähnlich wie das Meer. Es hat seine Stürme, es hat seine Gezeiten und in seinen Tiefen hat es auch seine Perlen.“ 🖌 Vincent Van Gogh Das Zitat zu meinem Beitrag zu #wortfacetten bei Instagram hat mich diese Woche so richtig fesselt. Den Vergleich fand ich wunderbar, denn es passt […]

Weiterlesen

5 erstaunliche Fakten über meinen Roman

Allgemein, Als das Schneeglöckchen fliegen lernte, Fakten, Roman

Im Herbst erscheint mein Debütroman „Als das Schneeglöckchen fliegen lernte“ als Ebook und Taschenbuch. Im Rahmen des Autorensommers2020 auf Instagram habe ich euch 5 Fakten darüber zusammengestellt, damit ihr einen Einblick hinter die Kulissen erhaltet. Fakt 1: Die Idee zu dem Roman hatte ich vor fast 13 Jahren. Damals war ich in meinem letzten Schuljahr […]

Weiterlesen